Vertiefungsseminare

Menopausensyndrom

18.11.2017 – 19.11.2017

Andrea Kainz

Chinesische Ernährungslehre

Die Menopause ist eine physiologische Änderung im Leben. Es ist ein normales Ereignis, das die dem Körper innewohnende Weisheit belegt.

Organuhr verstehen / Meridiane begreifen

12.01.2018 – 14.01.2018

Elisabeth Pieber

Chinesische Ernährungslehre

Die Organuhr zu verstehen, ist der einfachste Weg, die Meridiane und ihre Funktionen zu begreifen.Die Organuhr zu verstehen, ist der einfachste Weg, die Meridiane und ihre Funktionen zu begreifen.

Anatomie für Gesundheitsberufe

17.03.2018 – 18.03.2018

Leopold Spindelberger

Chinesische Ernährungslehre

Ich versuche daher in diesem Seminar die beiden Seiten zusammenzubringen und sowohl die anatomischen Grundlagen des menschlichen Körpers zu vermitteln als auch Aspekte des Energieflusses und des Yin/YANG Gleichgewichts der TCM.

Pulsdiagnostik

06.04.2018 – 08.04.2018

Mike Morell

Chinesische Ernährungslehre

In der TCM wird eine Diagnose vor allem aus Anamnese, Puls- Zungen- und Gesichtsmerkmalen erstellt. Dieses Seminar widmet sich der ...

Schön mit der TCM: Haut & Haar

21.04.2018 – 22.04.2018

Ina Diolosa

Chinesische Ernährungslehre

Schönheit wie Gesundheit kommen von innen! Die Traditionelle Chinesische Medizin bietet uns sehr viele Möglichkeiten, um mit der einfachen Hilfe von ...

Verdauungsbeschwerden: Die Mitte stützen

09.06.2018 – 10.06.2018

Ina Diolosa

Chinesische Ernährungslehre

Bei diesem Seminar legen wir den Focus auf die Wichtigkeit des Mittleren Erwärmers bzw. unser Verdauungssystem. Wir werden erlernen mit ...

Westliche Ernährung & Bausteine des Körpers

16.06.2018 – 17.06.2018

Leopold Spindelberger

Chinesische Ernährungslehre

In der westlichen Ernährungslehre stehen die Inhaltsstoffe und ihre Konzentrationen in Lebensmittel im Vordergrund. Es handelt sich um eine quantitative Betrachtungsweise, die eine gute Ergänzung zur energetischen und qualitativen Sichtweise der CEL darstellt.

Grundlagen der Zungendiagnostik

30.06.2018 – 01.07.2018

Noemi Morell

Chinesische Ernährungslehre

In der TCM wird eine Diagnose vor allem aus Anamnese, Puls- Zungen- und Gesichtsmerkmalen erstellt.

Ethik & Rechtliche Grundlagen

07.09.2018

Leopold Spindelberger

Chinesische Ernährungslehre

Thematisiert werden die aktuelle Situation bezüglich Chinesischer Ernährungslehre und den rechtlichen Grundlagen als Basis einer gewerblichen Tätigkeit.

Zivilisations- und Schleimerkrankungen

08.09.2018 – 09.09.2018

Leopold Spindelberger

Chinesische Ernährungslehre

Zivilisationserkrankungen stellen die größte Herausforderung für unser derzeitiges Gesundheitssystem dar und alle diese Erkrankungen haben mit unserem Lebensstil und der Ernährung zu tun.

Beratungskompetenz

22.09.2018 – 23.09.2018

Petra Pfann

Chinesische Ernährungslehre

Jede erfolgreiche Beratung basiert neben aller fachlichen Kompetenz auch auf einer gelingenden Beziehungsaufnahme zwischen KlientIn und TherapeutIn. Und die gilt es achtsam zu erforschen.

Gesichtsdiagnostik

05.10.2018 – 07.10.2018

Ina Diolosa

Chinesische Ernährungslehre

Die Gesichtsdiagnostik ist, neben Puls- und Zungendiagnostik, eines der wichtigsten Diagnoseverfahren der TCM.

Krebs in der TCM

01.11.2018 – 04.11.2018

Mike Morell

Chinesische Ernährungslehre

In diesem Seminar stellt Mike das Thema Krebs in der TCM vor. Wie entsteht Krebs, was begünstigt die Bildung von Metastasen und welche Rolle spielt der ...

Organuhr verstehen / Meridiane begreifen

25.01.2019 – 27.01.2019

Elisabeth Pieber

Chinesische Ernährungslehre

Die Organuhr zu verstehen, ist der einfachste Weg, die Meridiane und ihre Funktionen zu begreifen.Die Organuhr zu verstehen, ist der einfachste Weg, die Meridiane und ihre Funktionen zu begreifen.

Chinesische Ernährungslehre

Bei diesem Seminar wird die physische Wirkungsweise mit Organbezug, Thermik und Indikationen der für die Ernährungsberatung wichtigsten westlichen Heilkräuter vermittelt.

Anatomie für Gesundheitsberufe

16.03.2019 – 17.03.2019

Leopold Spindelberger

Chinesische Ernährungslehre

Ich versuche daher in diesem Seminar die beiden Seiten zusammenzubringen und sowohl die anatomischen Grundlagen des menschlichen Körpers zu vermitteln als auch Aspekte des Energieflusses und des Yin/YANG Gleichgewichts der TCM.

Chinesische Ernährungslehre

Warum sind wir allergisch? Wie können wir unsere Immun Abwehr und unseren Verdauungsapparat stärken? Bei diesem Seminar werden die häufigsten Allergien energetisch differenziert und Therapie-Möglichkeiten mit Nahrungsmitteln, Getränken, Gewürzen und Kräutern aufgezeigt.

Chinesische Ernährungslehre

In der westlichen Ernährungslehre stehen die Inhaltsstoffe und ihre Konzentrationen in Lebensmittel im Vordergrund. Es handelt sich um eine quantitative Betrachtungsweise, die eine gute Ergänzung zur energetischen und qualitativen Sichtweise der CEL darstellt.

Psychosomatische Störungen

25.05.2019 – 26.05.2019

Ina Diolosa

Chinesische Ernährungslehre

Bei diesem Seminar werden basierend auf der Lehre von Yin und Yang und den Fünf Elementen die Dynamiken von Emotionen erörtert und spielerisch nachvollzogen. Was lösen Emotionen in uns aus? Welcher Organkreis wird von welcher Emotion beeinträchtigt?

Autoimmunerkrankungen in der TCM

20.06.2019 – 23.06.2019

Mike Morell

Chinesische Ernährungslehre

Wie entstehen Autoimmunerkrankungen, warum nehmen diese in der Bevölkerung zu? Vor allem werden die Erkrankungen Collitis Ulcerosa, Hashimoto-Thyreoiditis, Lupus Erythematodes, Morbus Basedow, Morbus Crohn, Multiple Sklerose und die Rheumatoide Arthritis besprochen!

Ethik & Rechtliche Grundlagen

06.09.2019

Leopold Spindelberger

Chinesische Ernährungslehre

Thematisiert werden die aktuelle Situation bezüglich Chinesischer Ernährungslehre und den rechtlichen Grundlagen als Basis einer gewerblichen Tätigkeit.

Zivilisations- und Schleimerkrankungen

07.09.2019 – 08.09.2019

Leopold Spindelberger

Chinesische Ernährungslehre

Zivilisationserkrankungen stellen die größte Herausforderung für unser derzeitiges Gesundheitssystem dar und alle diese Erkrankungen haben mit unserem Lebensstil und der Ernährung zu tun.

Grundlagen der Zungendiagnostik

21.09.2019 – 22.09.2019

Noemi Morell

Chinesische Ernährungslehre

In der TCM wird eine Diagnose vor allem aus Anamnese, Puls- Zungen- und Gesichtsmerkmalen erstellt.

Beratungskompetenz

19.10.2019 – 20.10.2019

Petra Pfann

Chinesische Ernährungslehre

Jede erfolgreiche Beratung basiert neben aller fachlichen Kompetenz auch auf einer gelingenden Beziehungsaufnahme zwischen KlientIn und TherapeutIn. Und die gilt es achtsam zu erforschen.

Klassifizierung der wichtigsten Nahrungsmittel

25.10.2019 – 27.10.2019

Ina Diolosa

Chinesische Ernährungslehre

Energetische und physische Wirkungsweise von den wichtigsten Früchten, Gemüsen, Salaten, Getreiden, Nüssen, Hülsenfrüchten, Fleischarten, Fischen sowie Kochen nach den Fünf Wandlungen.

Rund um die gesunde Frau

16.11.2019 – 08.03.2020

Ina Diolosa

Dreiteiliger Fortbildungszyklus

Kaum eine Heilkunst ist frauenheilkundlich so differenziert und präzise, wie die TCM! Es gibt so viele Möglichkeiten mit Ernährungs- und Kräuter-Empfehlungen den Zyklus zu regulieren und Ungleichgewichte zu harmonisieren.