Dakini Training 2017/18

Tantra für Frauen

Kursfoto

Ein Tantra Training nur für Frauen – geht das?
Ja, denn Tantra beginnt immer beim Einzelnen, beim Individuum. Bei Dir.

Der tantrische Dakini Weg ist ein Weg der tiefen Selbsterfahrung und dynamischen Persönlichkeitsentwicklung: Full Empowerment für Frauen. Ein lebendiger Weg der Freude und Erfüllung. Dieser Weg zur vollen Entfaltung Deines gesamten - persönlichen und sexuellen - Potentials beginnt genau da, wo Du gerade bist – Jetzt.

Tantra ist ein psychologisch-spiritueller Entwicklungsweg – ein Weg zur vollen Entfaltung des eigenen Potentials

Ein lebendiges, aktives Netzwerk von mehr als 500 Dakini–Frauen, die diesen Weg schon lange gehen, hält und trägt Dich über das Jahrestraining hinaus.

Dauer
2 Semester bzw. 6 Wochenenden plus 4-tägiges Abschluss-Seminar in Ungarn (siehe oben auf dieser Seite unter "Termine/Ort")

Kosten
€ 1.720.–* /  € 1.520.–* (FrühzahlerInnenpreis bis FR 13.10.2017)
* jeweils inkl. € 40.– Shambhala-Mitgliedsbeitrag für 2 Semester

Anmeldung FrühzahlerInnenpreis
Mit einer Anzahlung von € 520.– bei Zahlungseingang bis spätestens 13.10.2017 und der Vertragsunterzeichnung sicherst du dir deinen Trainingsplatz. Restzahlung beim 1. Trainingswochenende.

Überweisung mit Angabe der KursNr. 14156 auf das Shambhala-Konto, Bank Austria UniCredit, IBAN: AT07 1200 0004 1805 5109, BIC: BKAUATWW

Anmeldung Normalpreis
Mit deiner Mail-Anmeldung an und der Vertragsunterzeichnung sicherst du dir deinen Trainingsplatz. 2 Ratenzahlung à
€ 860.– beim 1. und 4. Trainingswochenende. (Termine siehe oben unter "Termine/Ort")

Dakini Training Folder 2017


Struktur des Dakini Trainings

1. WE / Embodiment
Körper und Selbstwertgefühl. Die eigene innere somatische Weisheit, die Körperweisheit. Innere und äußere Körperwahrnehmung. Grounding, Zentriertheit, gesunde Grenzen. Selbstmitgefühl.

2. & 3. WE / Sex, Lust und Eros

4. WE / Wild und Weiblich
Die Entwicklung des persönlichen Kraftpotenzials. Macht und Verantwortung. Innere Souveränität. Ökologie des Geistes: Transformation der eigenen inneren Schattenanteile zur Freisetzung des in ihnen gebundenen Kraftpotenzials.

„The more powerful you are, the more compassionate you can be.“
(S. H. Drukchen Rinpoche)


5.WE / Das Große Herz
Liebe und Mitgefühl. Das Erwecken des Inneren Geliebten

6. WE / Kreativität und Ausdruck
Meine verschiedenen Rollen als Frau, weibliche Archetypen. Spielerische Kreativität und das glückliche Innere Kind.

7. & 8. WE / Intuition und Vision
Die Quelle der innersten Weisheit finden. Absolute und relative Wirklichkeit. Wie formen meine individuellen Wahrnehmungsfilter (Neuropsychologie) die Realität meines Lebens? Wie kann ich diese eingeschränkten und einschränkenden „Wahrnehmungs-Fenster“ meiner persönlichen Wirklichkeit erweitern – und damit mein inneres und äußeres Leben?

„Es ist Dein Geist, der die Welt kreiert“ (identisches Zitat von Buddha vor
2500 Jahren und Albert Einstein im 20. Jh.)


Dancing Dakini: „eine ekstatisch-initiatische Erfahrung“ (Zitat Teilnehmerinnen)


Ausführliche Info zu Aufbau und Inhalt
Edith Amann
 0699/115 287 09

www.dakinitraining.at

Foto: © Edith Amann

« Zurück