Edith Amann

 Amann Edith

Geb. 1949. Stud. Psychologie. Die Methoden ihres breitgefächerten Ausbildungsspektrums in westlichen und östlichen (Psycho- und Körper-) Therapien verbinden sich synergetisch zu integralen und innovativen Ansätzen in Therapie und Persönlichkeitsentwicklung (individuell und transpersonal). Leitung von Seminaren und Jahrestrainings im In- und Ausland. Coaching und Einzelberatung (Mitglied der ICF, Intern. Coaching Fed.).

Begründerin des „Shambhala Dakini Trainings“ (Persönlichkeitsentwicklung).
Begründerin des „TaoWoman® Frauen Qigong“ (Energiemedizin und Selbstheilungswege für Frauen):

Ausbildungslehrgang: TaoWoman Ausbildungsmodul I + II mit zertifiziertem Abschluss zur "TaoWoman Therapeutin".

Dozentin im Spital Rudolfstiftung für Ärzte u. med. Personal.

Foto: © Regina Hügli