TEM

TEM-Fortbildung 2015 – 2018

07.11.2015 – 16.12.2018

Traditionelle Europäische Medizin

Die TEM-Akademie wurde 2006 von Helmut Olesko gegründet und setzt sich zum Ziel, das alte wertvolle Heilwissen weiterzugeben, zu sichern und so in der Gegenwart anwendbar zu machen. Basis und Bezugspunkt ist die Säftelehre mit dem Schwerpunkt auf der praktischen Anwendung. Ebenso ist es uns wichtig, die ursprüngliche Verbindung Mensch-Natur erfahrbar zu machen und zu pflegen.

TEM-Info

12.01.2018 – 15.06.2018

Erna Janisch

Infoabende zur neuen Fortbildung der TEM-Akademie 2018 – 2021 in Wien & Windischgarsten.

Medizin & Schamanismus

Eine Suche nach Antworten der Naturmedizin bei Fragen des modernen Lebens. Am Vormittag wird die Okuirede Medizin vorgestellt. Es geht um die indianische Betrachtung von der Kunst der ...

Phytotherapie

17.02.2018 – 18.02.2018

Angelika Prentner

Akademie für Traditionelle Europäische Medizin
Seminar im Rahmen der TEM-Fortbildung 2015 – 2018

Die Homöopathische Hausapotheke

10.03.2018 – 11.03.2018

Miriam Wiegele

Kennenlernen der wichtigsten homöopathischen Arzneien. "Das ist ein Arzt, der das Unsichtbare weiß, das keinen Namen hat, das keine Materie hat, und das hat doch seine Wirkung." (Paracelsus)

Salben

17.03.2018 – 18.03.2018

Ursula Gerhold

Akademie für Traditionelle Europäische Medizin
Seminar im Rahmen der TEM-Fortbildung 2015 – 2018

4-Temperamenteküche

14.04.2018 – 15.04.2018

Karl-Heinz Steinmetz

Akademie für Traditionelle Europäische Medizin
Seminar im Rahmen der TEM-Fortbildung 2015 – 2018

Nahrhafte Landschaft

12.05.2018 – 13.05.2018

Michael Machatschek

Akademie für Traditionelle Europäische Medizin
Seminar im Rahmen der TEM-Fortbildung 2015 – 2018

Energiearbeit, Rituale mit Pflanzen und Bäumen

16.06.2018 – 17.06.2018

Franz P. Redl

Akademie für Traditionelle Europäische Medizin
Seminar im Rahmen der TEM-Fortbildung 2015 – 2018

Spagyrik und Alchymie

02.07.2018 – 07.07.2018

Peter Hochmeier

Akademie für Traditionelle Europäische Medizin
Seminar im Rahmen der TEM-Fortbildung 2015 – 2018

Im Garten der Lüste – Pflanzen der Lebenslust und Sinnlichkeit

18.07.2018 – 22.07.2018

Christian Rätsch

Claudia Müller-Ebeling

Miriam Wiegele

Die wunderbare Natur von Windischgarsten und das köstliche Essen im Sperlhof ist der passende Rahmen für den Garten der Lüste, den die drei ReferentInnen aus ihrer jeweils persönlichen Sicht beleuchten. Fünf Tage lang widmen wir uns der Lebenslust, der Freude am Leben und der Lust auf's Leben. Mit allen Sinnen. Wir begegnen Eros und Amor, ...

Die Göttin in jeder Frau

10.08.2018 – 11.08.2018

Luisa Francia

Vortrag & Tagesseminar

Die Göttin ist nicht irgendeine überhöhte Superfrau die über allem thront und uns zuschaut wie wir uns abmühen, die Göttin ist in jeder Frau. Wir können ...

Einführung in die TCM

15.09.2018 – 16.09.2018

Leopold Spindelberger

Akademie für Traditionelle Europäische Medizin
Seminar im Rahmen der TEM-Fortbildung 2015 – 2018

TEM-Fortbildung 2018 – 2021

10.11.2018 – 07.11.2021

Traditionelle Europäische Medizin

Die TEM-Akademie wurde 2006 von Helmut Olesko gegründet und setzt sich zum Ziel, das alte wertvolle Heilwissen weiterzugeben, zu sichern und so in der Gegenwart anwendbar zu machen. Basis und Bezugspunkt ist die Säftelehre mit dem Schwerpunkt auf der praktischen Anwendung. Ebenso ist es uns wichtig, die ursprüngliche Verbindung Mensch-Natur erfahrbar zu machen und zu pflegen.

Heilpflanzenkunde – Tradition & Wissenschaft 2019

01.02.2019 – 07.07.2019

Miriam Wiegele

Akademie für Traditionelle Europäische Medizin. Ein Lehrgang in 6 Modulen. „Früher gab es in jedem Haus einen Herrgottswinkel, ich habe in meinem Büro einen besonderen „Herrgottswinkel“. Es sind die Bilder der genialen Männer, die meinen Umgang ...