Do-In "After Work"

Japanisches Yoga

Kursfoto

Entspannung und Regeneration für Körper und Geist. Dein System wird durchgeputzt und gekräftigt, Blockaden können sich lösen und Raum für neue Frische entsteht. Für Neueinsteiger wie Geübte!

Do-In, auch Japanisches Yoga oder Meridianyoga genannt, wird sinngemäß übersetzt als "ein Weg zu Gesundheit und Glück". Diese einfachen Körperübungen lösen angesammelte "Giftstoffe", im japanischen "Jaki" genannt, sodass Platz für frische, klare Energie in dir entsteht.

In einer Übungseinheit widmen wir uns zunächst den großen Körperräumen, wie zum Beispiel dem Becken, oder der Wirbelsäule. Müde und verbrauchte Energie beginnt sich zu lösen. Das gesamte System bekommt die Möglichkeit, sich neu ein- und auszurichten. Als nächsten Schritt nehmen wir Meridianabschnitte, Akupunkturpunkte bzw. die Organe selbst in die Übung mit. Die Endentspannung als letzte Integrations- und Loslass-Phase rundet jede Einheit ab.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Wenn du ein akutes Problem hast, kannst du mich gerne vorab kontaktieren, oder eine Schnuppereinheit besuchen.

Bitte bequeme, langärmelige Kleidung mitbringen.

Ich freue mich aufs gemeinsame Üben!

Kosten
Einzeltermin: € 19.–

Foto: © Nina Langmeier

« Zurück