Taijiquan A+F+E

Für AnfängerInnen, Fortgeschrittene und Erfahrene

Kurse
Kursfoto

Wir lernen und üben die sogenannte Kurz-Form von Meister Zheng Manqing in 36 Übungen. Einleitende Übungen mit Qigong, Lockerung, Meditation und Achtsamkeit helfen, aus dem Alltag ins entspannte Spielen der Form zu wechseln.

Seit ich 1986 mit dem Taijiquan begann, hat es viele Einflüsse und Aha-Erlebnisse durch meine LehrerInnen gegeben, für die ich sehr dankbar bin. Daraus entstand mein eigenes Unterrichten, das als einen besonderen Schwerpunkt die Selbsterfahrung mithilfe des Spiels des Taijiquan hat. Den Qi-Fluss des Körpers ins Gleichgewicht zu bringen, Ausgleich von Yin und Yang, geschmeidiges Fließen in den Bewegungen und die Aspekte der Kampfkunst kommen dabei natürlich nicht zu kurz!
Mein Taijiquan wird in den letzten Jahren besonders von meinen geschätzten Lehrer Wilhelm Mertens geprägt.

Auch AnfängerInnen sind in diesem Kurs herzlich willkommen! Verschiedene Niveaus sehe ich mehr als ein Miteinander und Chance für Austausch denn als Trennendes.

Foto: © Anna Ingrid Zwettler

« Zurück