Kung Fu & Traditionelle Chinesische Waffenkunst

„Kung Fu“ (Gong Fu) bedeutet im eigentlichen Sinn so viel wie eine Fähigkeit, die man sich durch konsequente Arbeit angeeignet hat. In China wird dieser Begriff daher für alle möglichen Fähigkeiten, die man gut beherrscht (z.B. Kochen, Klavierspielen, …) verwendet.

Mit der Zeit ist dieser Begriff jedoch auch zu einem Synonym für dynamisch ausgeführte Kampfkunst-Stile geworden. Er soll uns daran erinnern, konsequent unsere Ziele zu verfolgen – und das Beste aus unseren Möglichkeiten herauszuholen.


Lehrende & Angebote

Waltraud Georgiades

Waltraud Georgiades

Angebote

Alfred Kwasny

Alfred Kwasny

Angebote

Veranstaltungen

Angebot filtern


Lehrende

Zielgruppe

Zeigt alle 4 Ergebnisse

Zeigt alle 4 Ergebnisse