Prozessbegleitung

Fortbildung für TherapeutInnen und GruppenleiterInnen in Körper-, Energie- und Bewusstseinsarbeit

Fortbildungsteam

Dr. med. Eva Kaul
Mag. Claudia R. Pichl

Leitung

Dauer
ca. 1 Jahr | 6 Module á 3 Tage

Unterlagen & Downloads
Prozessbegleitung Folder
Aufnahmeantrag 2021 – 2022

Detaillierte Informationen
Claudia R. Pichl
0650 / 730 37 67
info@claudiapichl.at

Erweiterung der psychologischen Kompetenzen im Begleiten von KlientInnen in der Körper-, Energie- und Bewusstseinsarbeit

Das Shambhala bietet zum 7. Mal einen Lehrgang zur Erweiterung der psychologischen Kompetenzen in der Begleitung der persönlichen Prozesse von Menschen an, die als KlientInnen oder SchülerInnen zur Körper-, Energie- oder Bewusstseinsarbeit kommen. Beginnend mit dem Erstgespräch und dem Verständnis für die Bedeutung der Beziehung zwischen TherapeutIn/BehandlerIn/LehrerIn und KlientIn über ein besseres Verständnis für die psychischen Grundstrukturen und typischen Charakter- und auch Abwehrstrukturen von Menschen bis zum Umgang mit z.B. starken Emotionen während der Körper-, Energie- oder Bewusstseinsarbeit – das und vieles mehr wird in dieser eineinhalbjährigen Weiterbildung behandelt.

Da psychologische Kompetenz stark mit dem Kennen und Lösen der eigenen Muster sowie Erweitern der eigenen Kontaktfähigkeit zu tun hat, umfasst der Lehrgang viel Selbsterfahrung, aber auch Theorie und Üben des Gelernten sowie Supervision.

Den Background liefert die körperorientierte Psychotherapie- bzw. Beratungsmethode IBP (Integrative Body Psychotherapy), die sich gerade aufgrund ihrer Körperorientierung besonders gut für Körper-, Energie- und Bewsstseinsarbeit eignet.

Einführungsseminar
FR 08.10. – SO 10.10.2021 | 15 Uhr | JS4

Infoabend
Neue Termine folgen!

Start der nächsten Fortbildung*
FR 10.12. – SO 12.12.2021 | 15 Uhr | JS1

* Voraussetzung Einführungsseminar

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl!

Zeiten
FR 15.00 – 21.00 Uhr (1h Pause)
SA 09.30 – 18.00 Uhr (1,5h Pause)
SO 09.30 – 16.30 Uhr (1,5h Pause)

Die gesamte Fortbildung umfasst nach dem verpflichtenden Einführungsseminar
(21 Unterrichtseinheiten UE à 50 Minuten) 6 Module von je 3 Tagen
(zusätzlich 126 UE).

Module

1. Modul: 10.12. – 12.12.2021 mit Mag. Claudia R. Pichl | JS1
2. Modul: 25.02. – 27.02.2022 mit Eva Kaul | JS1
3. Modul: 01.04. – 03.04.2022 mit Mag. Claudia R. Pichl | JS1
4. Modul: 13.05. – 15.05.2022 mit Eva Kaul | JS4
5. Modul: 14.10. – 16.10.2022 mit Mag. Claudia R. Pichl | JS1
6. Modul: 11.11. – 13.11.2022 mit Eva Kaul | JS1

Ausbildungskosten

Einführungsseminar: € 310.–
Fortbildung Modul 1 – 6: € 1.900.– (inkl. € 60.– MB)
Bei Ratenzahlung erhöht sich der Gesamtpreis auf € 2.060.– (inkl. € 60.– MB) verteilt über den Zeitraum der Fortbildung (genaue Infos auf Anfrage).

FrühzahlerInnenpreise
Einführungsseminar bis jeweils 1 Monat vorher: € 290.–
Fortbildung Modul 1 – 6 bis FR 15.10.2021: € 1.720.– (inkl. € 60.– MB)

Anmeldung

Für Deine verbindliche Anmeldung überweise bitte € 500.– und sende den ausgefüllten Aufnahmeantrag (siehe Infobox links oben) an das Shambhala-Büro unter info@shambhala.at. Nach erfolgreicher Aufnahme in die Fortbildung erhältst Du den Fortbildungsvertrag mit der Bitte, das Original unterzeichnet an uns zu retournieren.

Lehrende & Angebote

Claudia R. Pichl

Claudia R. Pichl

Angebote

Eva Kaul

Eva Kaul

Angebote

Veranstaltungen

Angebot filtern



Art des Angebots