I Ging Empowerment Ausbildung

Lehrende
Marc Häberlin – Ausbildungsleitung

Start der Fortbildung
FR 01. – SO 03.03.2019

I Ging Empowerment Folder 2019

Das I Ging Empowerment ist die Essenz der alten chinesischen Weisheit. Der klassische Ansatz ist aufwendig, kompliziert und mit viel Ballast versehen, welcher die Interpretation und Aussagekraft in vielen Fällen nicht sinnstiftend unterstützt. Das I Ging Empowerment ist so aufbereitet, dass es als Werkzeug und als Coach effizient für alle Arten von Lebensfragen leicht verständlich genutzt werden kann.

 

  • Wie können Sie die Empowerment-Karten erfolgreich nutzen?
  • Möchten Sie wissen, weshalb das I Ging ein funktionierendes Instrument ist?
  • Weshalb ist das I Ging die fundamentale Basis der chinesischen Kultur?
  • Was ist und wie funktioniert das zentrale Element, der „Lebenszyklus“?
  • Möchten Sie das Instrument erlernen, um sich im Alltag optimal zu unterstützen?

Organisatorisches

Struktur und Termine
Vier Module á 3 Tage
Modul 1: FR 01. – SO 03.03.2019
Modul 2: FR 12. – SO 14.04.2019
Modul 3: FR 10. – SO 12.05.2019
Modul 4: FR 28. – SO 30.06.2019

Unterrichtszeiten
FR 17.00 – 20.00 Uhr
SA 09.00 – 12.00 und 14.00 bis 18.00 Uhr
SO 09.00 – 12.00 und 13.30 bis 15.30 Uhr

Kursort
Shambhala, Josefstädterstraße 5/JS2, 1080 Wien

Kosten
Die Fortbildung ist nur als Einheit zu buchen.
Gesamtkosten: € 1.160.– plus € 20.– Shambhala-Mitgliedsbeitrag
FrühzahlerInnenpreis: Eur 960.– plus Eur 20.– Shambhala-Mitgliedsbeitrag
(MB) für zwei Semester zahlbar bis spätestens 21.01.2019