Gemeinwohl

1001 Nacht – Eine literarische und musikalische Reise in den Orient

19.05.2019

Afsaneh Gächter

Andrea Hiller

Hamid Mehregan

Bei "Tausendundeine Nacht" handelt es sich um ein weltliterarisches Modell für die rettende Kraft des Erzählens. In der Veranstaltung wird neben der Geschichte der Entdeckung von 1001 Nacht im Okzident anhand ausgewählter Textproben die erlösende Kraft des Narrativen vorgestellt und durch orientalische Klänge begleitet.