Qigong zum Wochenende

Für die Mitte – Winterkurs

Kurse
Kursfoto

Stärkende Übungen für die Mitte, für mehr Präsenz, Zentriertheit und Gelassenheit. Nähren der körperlichen und emotionalen Mitte. Finden des inneren Gleichgewichts. Milz und Magen sind die Organe unserer Mitte und für Transformation zuständig, für die Umwandlung alles Aufgenommenen in Energie, die für uns nutzbar ist.

Milz-Qigong kräftigt den Magen, belebt die Milz und harmonisiert die Verdauung.
Das Vertrauen in die eigene Stärke finden.

Der Winter ist die Zeit der inneren Sammlung, des Stärkens unserer Qualitäten und das bewusst werden unseres Lebensentwurfs. Mich wahrnehmen, spüren und achtsam mit mir und Anderen umgehen und die eigene Lebensenergie wieder aufblühen lassen.

Der Energiefluss in uns kommt in Bewegung und wird harmonisiert. Verbesserung von Gleichgewichtsgefühl, Körperhaltung und Beweglichkeit verbinden sich mit einer entspannten und gelassenen Grundhaltung. Verbindungen und Übergänge mit der Kraft der Erde gestalten und feiern. Meditationen verbinden uns mit uns selbst und mit einem größeren Ganzen.

Mit Freude und einem Lächeln einen entspannten, gelassenen Start in den Tag finden.

Offen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Kursort wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Alle Vormittagskurse haben den gleichen Inhalt und können beliebig
gewechselt werden.

Kosten
Einzeltermin: € 15.–

Foto: © Johannes Benker

idol-club.biz