Veröffentlicht am

Bühlmann, Claudia

Claudia Bühlmann

Claudia Bühlmann

Studium der Theaterpädagogik, Regie und Bewegungstheater. Sie war fünf Jahre als Schauspielerin im Ensemble des Burgtheaters Wien. Seit 1997 ist sie international als Regisseurin, Lehrende an Universitäten, pädagogischen Hochschulen sowie als Leiterin von Workshops für chorisches Arbeiten, Performance, Choreografie und Regie, Improvisation und Schauspiel, szenischem Schreiben sowie für Teamentwicklungen gefragt. Die Seminare können in Präsenz oder online stattfinden.

Seit 2008 leitet sie das INSTITUT ANGEWANDTES THEATER, Wien und dessen theaterpädagogische Lehrgänge, www.ifant.at In ihrer Lehrtätigkeit verbindet Claudia Bühlmann das Vermitteln von darstellendem Handwerk, der Bewusstheit szenisch-performativer Vorgänge, persönliche und kollektive Ausdrucks – und Wahrnehmungsarbeit, sowie inter- und transdisziplinäre Synergien für Lehr-, Lern und Inszenierungsprozesse.

Ihre Arbeit führt zu einer vertieften und bewussteren Wahrnehmung von Vorgängen und deren Zusammenhängen. Im Zentrum der Arbeit steht das Individuum, seine Entfaltung, deine Kommunikation, seine Ausdrucksmittel, seine Rollen sowie die Vielfalt der Interaktion.

Foto: © Claudia Bühlmann

.