Mag. Franz P. Redl

Mag. P. Redl Franz

Ausbildung in Taijiquan bei Patrick Kelly (senior instructor), wichtige Impulse durch Wilhelm Mertens u.A.; Mitglied des IQTÖ; Ausbildung in Qigong bei Li Zhi Chang (Lehranerkennung), bei Prof. Zhang und Lehrern des Daoyin Yangsheng Gong (6. Dan bei Beijing University of Physical Education, Lehrbefugnis).

Studium der Traditionellen Chinesischen Medizin. Ausbildungsleiter der 3-jährigen Qigong Ausbildung. Beschäftigt sich seit mehr als 35 Jahren mit Trancetanz, Ritualen und Schamanismus aus verschiedenen Kulturkreisen. E-Motiontanz seit 1997 – u.a. in Zusammenarbeit mit Kay Hoffman, Claude Diolosa und div. Musikern.

Buchautor von mehreren 5 Elemente Büchern, z.B. Die Welt der 5 Elemente (Bacopa). Ausbildung zum Wilderness Trainer und Visionssucheleiter bei Steven Foster und Meredith Little (School of Lost Borders), seit 1997 Shambhala Wilderness Schule, Buch über: "Übergangsrituale"; Drachenverlag.

Durch eine Krankheit bin ich in meiner Mobilität derzeit stark eingeschränkt. Diese Tatsache bewirkt, dass ich durch die Härte der täglichen Lebensherausforderung zugleich in mehr Tiefe, Transparenz und sogar Weisheit:) hineinwachse. Diese Qualität in die Gruppen und Einzelbegleitungen einbringen zu dürfen, liegt mir besonders am Herzen.

Foto: © Gert Lanser