TCM-Ausbildung 2020 – 2024

Teil 1 (14 Module)

Ausbildungen
Kursfoto


Ausbildungsstart auf DO 10.09.2020 verlegt!

TCM ist zur Nummer 1 der Komplementärmedizin in Europa geworden. Diese Naturheilkunde hat ihre Wurzeln in der zeitlosen Lehre des Taoismus, im I Ging und beruht auf einer mindestens 2000 Jahre alten Überlieferung mit klinischer Erfahrung.

Das Avicenna Institut freut sich, zum ersten Mal im Shambhala in Österreich eine vollständige vierjährige Ausbildung in zwei Teilen mit 25 Modulen anzubieten. In den letzten 30 Jahren wurden vom Avicenna Institut immer dreijährige Grundausbildung angeboten, mit anschließend zusätzlichen Fortbildungen in Pharmakologie, Differentialdiagnostik, Gesichtsdiagnostik, Diätetik und auch speziellen Fachbereichen wie Gynäkologie, Neurologie, Rheumatologie, Pädiatrie und Onkologie. Diese Fülle an Informationen, verteilt über mehrere Jahre, manchmal bis zu 10 Jahren, wird zum ersten Mal in einem vollständigen und bündigen Programm gemäß der Universität von Chengdu und der pädagogischen Erfahrung von Claude Diolosa unterrichtet.


Alle weiteren Details zur Fortbildung sowie Anmeldung siehe
www.shambhala.at/aus-fortbildungen/trad-chinesische-medizin/

Foto: © Claude Diolosa

« Zurück