TEM

TEM-Fortbildung 2018 – 2021

10.11.2018 – 07.11.2021

Traditionelle Europäische Medizin

Die TEM-Akademie wurde 2006 von Helmut Olesko gegründet und setzt sich zum Ziel, das alte wertvolle Heilwissen weiterzugeben, zu sichern und so in der Gegenwart anwendbar zu machen. Basis und Bezugspunkt ist die Säftelehre mit dem Schwerpunkt auf der praktischen Anwendung. Ebenso ist es uns wichtig, die ursprüngliche Verbindung Mensch-Natur erfahrbar zu machen und zu pflegen.

Heilpflanzenkunde – Tradition & Wissenschaft

01.02.2019 – 07.07.2019

Miriam Wiegele

Akademie für Traditionelle Europäische Medizin. Ein Lehrgang in 6 Modulen. „Früher gab es in jedem Haus einen Herrgottswinkel, ich habe in meinem Büro einen besonderen „Herrgottswinkel“. Es sind die Bilder der genialen Männer, die meinen Umgang ...

Pflanzen/Exkursion & Praktische Phytotherapie

12.08.2019 – 17.08.2019

Angelika Prentner

Johannes Saukel

Akademie für Traditionelle Europäische Medizin
Seminar im Rahmen der TEM-Fortbildung 2018 – 2021

Reflexzonen

28.09.2019 – 29.09.2019

Alois Krautgartner

Akademie für Traditionelle Europäische Medizin
Seminar im Rahmen der TEM-Fortbildung 2018 – 2021

Iris-Intensiv – Konstitutionsanalyse aus dem Auge

07.10.2019 – 24.11.2019

Friedemann Garvelmann

Die Thematik des Blockseminars basiert auf der Konstitutionstypologie nach Joachim Broy (modifiziert).

Irisdiagnostik/Humoralmedizin

12.10.2019 – 13.10.2019

Friedemann Garvelmann

Akademie für Traditionelle Europäische Medizin
Seminar im Rahmen der TEM-Fortbildung 2018 – 2021

Antlitzsignaturen

16.11.2019 – 17.11.2019

Dieter Poik

Akademie für Traditionelle Europäische Medizin
Seminar im Rahmen der TEM-Fortbildung 2018 – 2021

Puls-, Harn- und Zungendiagnostik/Humoralmedizin

11.01.2020 – 12.01.2020

Friedemann Garvelmann

Akademie für Traditionelle Europäische Medizin
Seminar im Rahmen der TEM-Fortbildung 2018 – 2021

Pentalogie – Eine Lehre der Zahlen

15.02.2020 – 16.02.2020

Silvia Ortner

Akademie für Traditionelle Europäische Medizin
Seminar im Rahmen der TEM-Fortbildung 2018 – 2021

Die drei Welten der Schamanen

04.12.2020 – 06.12.2020

Claudia Müller-Ebeling

Franz P. Redl

Christian Rätsch

Umgeben von der "sichtbaren" Natur tauchen wir in gewöhnlich unsichtbare Welten der Schamanen ein. Wir erfahren, dass ihre Unterwelt keine Hölle ist und es in der Oberwelt nicht nur einen einzig wahren Gott gibt. Räucherwerk, Musik, Bilder und Ritualobjekte entführen uns in andere Wirklichkeiten und lehren uns ...