<< zurück

Focusing

Die Kunst des Annehmens

Focusing ist ein von Eugene Gendlin entwickelter, schlichter Prozess, der uns darin unterstützt, die uns innewohnenden Quellen reichen Wissens zu erschließen. Indem wir uns mit einem offenen urteilsfreien Gewahrsein dem körperlichen Erleben zuwenden und damit vertraut werden, kann sich der darin wohnende Wandlungsraum öffnen.

Jede/r kann diese nach Innen gerichtete ganzheitliche Aufmerksamkeit lernen und so eine neue Selbstwirksamkeit im Leben entdecken. In dieser Haltung können wir auch andere kompetent darin begleiten, innere Bewegungen zu erspüren und seelischen Prozessen dahinter Raum geben. Das hilft Blockaden zu lösen, wirkt heilsam und erlaubt uns, eine neue Form der Intimität in uns selbst, mit anderen und dem ganzen Leben zu entdecken.

Voraussetzung
Die Teilnahme an einem der Einführungsseminare gilt als Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildung. Die Einführungsseminare sind aber auch für all jene offen, die Focusing kennenlernen wollen.

WiederholerInnen sind herzlich willkommen und zahlen nur 50%!

Für alternative Zahlungsoptionen fülle bitte folgendes Formular aus.
Kontaktformular

Weitere Details zur Ausbildung

Foto: © Cristina Maier

1.170 (FrühzahlerInnenpreis bis 09.02.2022)

06.04.2022 – 08.02.2023 MI 09:30 –  MI 13:00 Aus-/Fortbildungen JS2 (Shambhala, Josefstädterstraße 5, 1080 Wien) Cristina Maier Veranstaltungs-Nr: 15897