<< zurück

Systemische Resilienz & Aufstellungen

Mit Buchpräsentation Wiener Systemisches Resilienz Modell

Die Fähigkeit zur Resilienz (Widerstandskraft & Selbstheilungskräfte) bei einer weltweiten Systemkrise nutzen –
Die VUKA-Welt (volatil, unsicher, komplex und ambivalent) ist unmittelbar erlebbar. Diffuse Angst und Generations- Geschichten unserer Familien kommen noch dazu.

Systemische Resilienz nach dem WSRM (Wiener Systemisches Resilienz Modell) beinhaltet wirkungsvolle Faktoren für Personen, Teams, Organisationen und die Zukunft der Gesellschaft.

Peter Klein Lehrsystem Innere Form, Ausbildner D/A/CH Integral Systemics Geschäftsführer Unternehmensberatung, Training & Coaching für Unternehmen zum WSRM Vorstand Inegrale Lebensarchitekten Buchautor, u.a. “Das Aufstellungsbuch”; “Integrale Aufstellungen und Modelle der Inneren Form”; Buddha, Freud, Falco – Szenische Aufstellungen im kollektiven Bewusstseinsfeld; Die Leiden des Westens (Roman, ausgezeichnet mit der “Flamme des Friedens”); Corona & 12 Aufstellungen; WSRM (Wiener Systemisches Resilienz- Modell; Maskenspiele der Liebe – In Zeiten der Corona (Roman in Venezia und Wien).

Foto: © Peter Klein

 20

21.03.2023 DI 19:00 – 21:30 Vorträge JS4 (Shambhala, Josefstädterstraße 5, 1080 Wien) Peter Klein Veranstaltungs-Nr: 16187