<< zurück

HerzKreis® und Selbstmitgefühl

Noch 7 Tage bis Weihnachten, dem „ Fest der Liebe”! = der ideale Zeitpunkt für ein ganz besonderes Geschenk an sich selbst ( und den Partner?):
Das Geschenk einer kurzen Auszeit vom Alltag, um sich voller Aufmerksamkeit dem eigenen Herzen zu zuwenden…mit entspannter, behutsamer Fürsorge und zärtlicher innerer Aufmerksamkeit. 

Die geniale und vielgeliebte Übungsform “HerzKreis®“ (kreiiert und entwickelt von Dr. med. Michael Schmidt) nährt, erfüllt und stärkt das eigene Herz – so dass dieses Herz dann zum „Fest der Liebe“ wie von selbst von innen her entspannt strahlen und leuchten kann. 
Die klassische Übungsform wird mit  Meditationen und praktischen Übungen zum essentiellen Thema „ Selbstmitgefühl/Selbstliebe” ergänzt und erweitert. Inklusive einfach anwendbarer Selbsthilfe-Tools (“Notfalls-Kit”) für den Alltag 

Zusätzlich zum Erlernen der Form werden wir diesmal besonders erforschen und geniessen, wie das Herz mit Klängen und Tönen entspannt und genährt werden kann: einerseits mit dem Herz-Laut aus dem klassischen Qigong, aber vor allem auch – experimentell – mit unterschiedlichen Varianten aus anderen Traditionen.
Das Herz liebt Töne und Vibration: Herz Zellen bilden faszinierende Muster in Reaktion auf verschiedene Töne.

Dieses Seminar ist auch als Kennenlern- und Einführungsseminar zur TaoWoman® Qigong Fortbildung geeignet.

Foto: © Edith Amann

 180

17.12.2022 – 18.12.2022 SA 10:00 –  SO 13:00 Aus-/Fortbildungen Online Seminare Edith Amann Veranstaltungs-Nr: 16096