<< zurück

Growing Old(er) 2 – Kraft des Winters

Voraus schauen, offen und neugierig

KRAFT DES WINTERS

Voraus schauen, offen und neugierig…

Der nahende Winter lädt ein zum Inne halten und Ausschau halten: Wo gehe ich hin? Was kommt auf mich zu? Was steht mir bevor? Der Körperkräfte-Zenit ist vermutlich überschritten (angeblich mit 25 Jahren:), der Zenit der emotionalen und geistigen Kompetenz ist vielleicht nie überschritten!

Versöhnung mit der eigenen Vergänglichkeit und der Verletzlichkeit, die damit verbunden ist und die potentiell fühlbarer wird, je älter wir werden. Wie kann ich mich mit der Kraft des Loslassens verbinden, mit der Pause, mit dem stillen Ort in mir? Nicht(s) tun als Zufluchtsort und Ressource, Freiheit der Gedanken als innerer Reichtum, der mir Flügel verleiht, mich aktiv öffnen für die Veränderungen und Herausforderungen, die das älter werden bringen mag…

Ein Wochenende speziell für ältere Menschen (55/60+), jüngere die sich schon mit dem Thema auseinandersetzen wollen, sind auch herzlich willkommen!

Weitere Informationen & Anmeldung
www.wilderness.at

Details zu unseren Corona Richtlinien findest du hier:
www.shambhala.at/aktuell/corona-richtlinien

195 (FrühzahlerInnenpreis bis 07.11.2022)

Nicht vorrätig

02.12.2022 – 04.12.2022 FR 16:00 – SO 14:00 Seminare Die Lichtung Claudia R. Pichl Veranstaltungs-Nr: 15925