<< zurück

Freedom and Surrender – Winter

Hoch-Zeit 'Eigenverantwortung und Miteinander'

Dieses Wochenende ist Teil des Jahreszyklus ‚Freedom and Surrender 2023‘ – mit Selbsterfahrung in der Natur, im Tanz und in der Begegnung!

Kraft des Winters

Hoch-Zeit ‚Eigenverantwortung und Miteinander‘
Freiheit des Erwachsen Seins – Hingabe an das Gemeinschaftliche

Wann sind wir so frei wie als Erwachsene? Gestaltungsfreiheit, Entscheidungsfreiheit, Wahlmöglichkeiten….. Weder die Kinder noch die Jugendlichen noch die Alten sind so frei! Oder vielleicht sind wir doch nicht so frei? Welcher Art ist unsere erwachsene Freiheit? Unser Geist, unser Wissen, unser Erfahrungsschatz sind am Höhepunkt. Unsere innere Freiheit ist hoffentlich gestiegen, wenn wir – along the way – gelernt haben, uns selbst ebenso neugierig zu erforschen wie die äussere Welt, uns selbst ebenso zu schätzen und zu lieben wie unsere Gegenüber oder die dort drüben…. In diesem Winterschild versammeln wir uns noch vor dem Wintereinbruch um daran zu feilen, an unserer Reife, unserer Größe und unserer Würde! Die Kraft des nahenden Winters lässt uns klarer sehen und mutiger werden.

If we merged mercy with might,
and might with right,
then love becomes our legacy, and change our children’s birthright.
So let us leave behind a country
better than the one we were left with
Every breath, my bronze-pounded chest.
We will raise this wounded world into a wondrous one…

(aus: Amanda Gorman, Inauguration 20.1.2021)

Weitere Informationen & Anmeldung
www.wilderness.at

Foto: © Kieu Truong (pixabay)

 195 (FrühzahlerInnenpreis bis 10.10.2023)

Nicht vorrätig

10.11.2023 – 12.11.2023 FR 17:00 –  SO 16:00 Seminare Die Lichtung (Waldviertel) Claudia R. Pichl Veranstaltungs-Nr: 16153