Kraft der Schilde – Seminare

Winter – Kraft des Nordschilds

13.12.2019 – 15.12.2019

Franz P. Redl

Andreas Vierling

Jenseits der Anpassung – Offene Weite

Bringe wieder Freude und Bewegung in die Routine Deines Alltags. Was ist darin überholt? Welche Regel schränkt mich und meine Gemeinschaft mittlerweile ein? Was können wir hinter uns lassen, damit wir dem Entdecken neuer Möglichkeiten Raum ...

Frühling – Kraft des Ostschilds

27.03.2020 – 29.03.2020

Susanne Jarausch

Franz P. Redl

Trancehaltungen, Metamorphosen – Wandlung

Metamorphose als Gestaltwandlung bedeutet, sich willentlich in eine andere Wirklichkeit zu begeben und die Trennungslinie zwischen Mensch, Pflanze und Tier zu überschreiten. Diese Verwandlung, das Schlüpfen ...

Sommer – Kraft des Südschilds

05.06.2020 – 07.06.2020

Claudia R. Pichl

Ekstase sinnlichen Erlebens

Der Sommer ist die Jahreszeit der Fülle. Wir laden unsere Sinne ein, sich in diese Fülle hinein auszudehnen: Die äußeren Sinne ebenso wie die ...

Herbst – Kraft des Westschilds

30.10.2020 – 01.11.2020

Claudia R. Pichl

Nicolai Van der Bellen

Verbindung und Versöhnung mit den AhnInnen – Sterbehütte und Schwitzhütte

Die Herbstnatur lädt uns ein, unsere Vergänglichkeit anzunehmen. Jene, die schon vor uns gegangen sind, unsere AhnInnen, können uns unterstützen, dieses ...

Winter – Kraft des Nordschilds

11.12.2020 – 13.12.2020

Franz P. Redl

Claudia R. Pichl

Klarheit des Geistes – Poesie führt in die Stille

Im Winter sammeln wir uns um das Feuer – Zeit für Geschichten, Poesie, Gemeinschaft …. Jede/r geht immer wieder alleine in die Winternatur, um den Geist zu beruhigen und zu klären. Earthwalks alleine, zu zweit, in der Gemeinschaft

Reise durch das Medizinrad der 4 Schilde

11.07.2021 – 17.07.2021

Waltraud Georgiades

Franz P. Redl

Sommerwoche in den Nockbergen

Die einzigartige Abenteuerreise durch das Rad der Vier Schilde ist sozusagen ein Klassiker und zeitlos aktuell. Das einzigartige und einmalige an dieser Reise sind die Reisemittel, mit denen wir diese Landschaften mit ihren Qualitäten in uns bereisen werden.