Shambhala

Zentrum für ganzheitliche Gesundheitsbildung und persönliche Entfaltung

Der Verein

Das Shambhala-Zentrum für ganzheitliche Gesundheitsbildung und persönliche Entfaltung wurde 1984 als gemeinnütizger Verein in 1080 Wien, Josefstädterstraße 5 gegründet.

Was wir tun

Shambhala versteht sich als Zentrum für ganzheitliche Gesundheitsbildung und persönliche Entfaltung. Wir bieten seit 35 Jahren Kurse, Seminare & Ausbildungen an. Mit unserem LehrerInnen-Team haben wir ein reichhaltiges Angebot zur Entfaltung von Körper, Geist und Seele zusammengestellt. 

Zur Zeit unterrichten ca. 50 Lehrer und LehrerInnen in fortlaufenden Kursen, Trainings, Wochenendseminaren, Lehrgängen und Ausbildungen.Unsere Räume sind rund um die Uhr belebt. Im Mittelpunkt unseres Wirkens soll stets das Gemeinwohl stehen. Nachhaltigkeit, Vertrauen und Mitgefühl sind für uns das Fundament eines gelungenen Miteinanders. 

Unsere Philosophie

Mit unser aller Arbeit schaffen wir einen Raum für persönliches Wachstum. Das gelingt mit westlichen und östlichen, traditionellen und aktuellen körperbezogenen Methoden in Verbindung zu einer persönlich geistigen Ebene, in einer Atmosphäre von kultureller Offenheit, Ideologiefreiheit und innovativer Kreativität.

Unsere Geschichte

Shambhala ist eine fiktiver oder „wirklicher“ Ort in den Höhen des Himalaya. Ein spirituelles Königreich, in dem Menschen mit unterschiedlichen Begabungen in Frieden miteinander leben und in Würde ein hohes Alter errreichen. Es erreichen jene Menschen diesen Ort, die sich „auf den Weg“ machen.

1984 gründeten wir den Taichi-Verein und nannten ihn Shambhala. Shambhala möge für alle Menschen ein Ort sein, um gemeinsam mit anderen in Freude zu lernen und zu wachsen, um so den Weg ins „Innere Königreich“zu finden.


In den frühen 80er Jahren beobachteten wir im fernen Südostasien am Strand Menschen, die ganz wundervolle Bewegungen machten und dabei sehr glücklich wirkten. Beim Nachfragen was das denn sei, erfuhren wir dass es sich um Taiji handelte.

Zurück in Wien machten wir uns auf die Suche, wo man Taiji lernen könnte. Fündig wurden wir im Buddhistischen Zentrum.

Neugierig besuchten wir den ersten Kurs, waren fasziniert und begannen zu lernen. Es reihten sich viele Kurse bei Gerhard – unserem Lehrer – aneinander bis hin zur Ausbildung. Unser Taichi-Freundeskreis wuchs. Gerhard unterrichtete in verschiedenen Seminarzentren in Wien und NÖ. Zu Silvester 1983/84 hatten wir die Vision von einem eigenen Taichi-Zentrum. Bald wurde die Vision Realität. Wir fanden einen Raum in der Josfstädterstraße 5/13, eine ehemalige Palmers-Nähwerkstätte. Nun hieß es: „Die Ärmel hochkrempeln und den Raum renovieren!“ Wir alle waren damals auch noch anders berufstätig und so konzentrierte sich die Arbeit auf die Wochenenden. Mit viel Freude und Elan gingen wir ans Werk und schafften Unglaubliches.

Am 15. Oktober 1984 war der Eröffnungsabend geplant. Die Aufregung war groß! Werden Leute kommen? Wir hatten ja nur selbstgebastelte Programme an die Taiji-Schüler und Freunde verschickt. Und siehe da, es kamen an die 100 Menschen. Und von da an wuchs das Shambhala. Es möge für alle Menschen, die den Weg ins Shambhala finden ein guter Platz sein.

Geschrieben von Erna Janisch

Die Begründer: Franz P. Redl, Erna Janisch, Avrati Inge Schrammel
Wir sind nach wie vor in Freundschaft verbunden. Franz ist am 03.01.2020 ins Licht gegangen, sein Spirit wirkt unvergesslich weiter.

Vorstand

Ina Diolosa

Ina Diolosa

Kassierin

Erna Janisch

Erna Janisch

Begründerin des Vereins, Obfrau
erna.janisch@shambhala.at

Nikolaus Deistler

Nikolaus Deistler

Schriftführer

Organisationsteam

Barbara Reischl

Mag.a Barbara Reischl

Geschäftsführung
barbara.reischl@shambhala.at

Walter Kreuzer

Walter Kreuzer

Finanzen, Kursabrechnungen
walter.kreuzer@shambhala.at

Karl Schönswetter

Karl Schönswetter

Assistenz der Geschäftsleitung,
Kaufmännische Assistenz
karl.schoenswetter@shambhala.at

Margit Stix

Margit Stix

Projektleitung TCM & CEL
margit.stix@shambhala.at

Barbara Fischer

Barbara Fischer

Administration, Kursverwaltung, Ausbildungsbetreuung

barbara.fischer@shambhala.at
+43 / 1 / 408 47 86 – 1

Bereiche
Qigong, Taiji / Kung Fu, Yoga, Dakini / TaoWoman®, Meditation / Achtsamkeit, Selbstentfaltung, Liebe & Beziehung

Bettina Gecse

Bettine Gecse

Administration, Kursverwaltung, Ausbildungsbetreuung

bettine.gecse@shambhala.at
+43 / 1 / 408 47 86 – 2

Bereiche
Stimme / Theater, Körper / Feldenkrais® / Trance, TCM & AMM, CEL, Gemeinwohl, Selbstentfaltung, Liebe & Beziehung

Katharina Paumann

Katharina Paumann

Administration, Kursverwaltung, Ausbildungsbetreuung

katharina.paumann@shambhala.at
 +43 / 1 / 408 47 86 – 3

Bereiche
Stimme / Theater, Körper / Feldenkrais® / Trance, TCM & AMM, CEL, Gemeinwohl, Selbstentfaltung, Liebe & Beziehung

Isolde Schober

Isolde Schober

Fremdeinmietungen, Seminarraumbetreuung
isolde.schober@shambhala.at

Externe Mitarbeiter

Gert Lanser

Gert Lanser

Grafik, Design
www.gertlanser.com

Wolfgang Loibl

Wolfgang Loibl

Grafik, Design
www.lmp.wien

Georg Demcisin

Georg Demcisin

Web, IT, Newsletter
www.linert.at