Veröffentlicht am

Christian Rätsch ist seinen letzten Weg gegangen

Unser lieber Freund Christian Rätsch ist am 17.09.22 in den Morgenstunden seinen letzten Weg gegangen. Wir sind tief betroffen und traurig.

Über viele Jahre haben Christian Rätsch und Claudia Müller-Ebeling gemeinsam das Shambhala mit Vorträgen und Seminaren bereichert. Eine große Fangemeinde hat sich gebildet. Sein tiefes Wissen, seine Ergründen der Hintergründe und Vordringen in noch unerschlossene Zusammenhänge der Kulturen war unermüdlich. Unvergessen sind seine Räucherreisen, seine Musik, die er sorgfältig ausgewählt hat. Sein Lebenswerk, seine Bücher, seine Erfahrungen sind ein kostbarer Schatz, den er der Welt schenkt. Und dabei war er immer bescheiden.

Lieber Christian, wir danken dir für dein Dasein, nichts von deinem Wirken geht verloren! Deine Spuren leuchten auf dieser Erde.

In Dankbarkeit Erna Janisch und das Shambhala Team

Veröffentlicht am

Pulsdiagnostik, Zungendiagnostik, Körperuntersuchung und Anamnese Seminar am 15.09.

Wusstest Du, dass die Zunge etwas anderes über die Gesundheit einer Person erzählen kann, als ihr Puls? Und beide, Zunge und Puls, erzählen häufig etwas völlig anderes, als der Mensch, den man nach seinem Befinden fragt. Auf diese Widersprüche richtet Claudia Diolosa besonderes Augenmerk.

Die Teilnehmer der 4-jährigen TCM-Ausbildung befühlten an diesem Wochenende Puls im Fließbandverfahren, um möglichst viele unterschiedliche Erfahrungen zu machen. Zungen wurden gereckt und Gesichter mit Argusaugen betrachtet. Interessiert an der Ausbildung?

Veröffentlicht am

de Dreu, Willemijn

Willemijn de Dreu

Willemijn de Dreu has 25 years of experience in guiding people through dance to more freedom and peace. She’s trained in 5Rhythms, OpenFloor, Systemic Ritual and Body-oriented trauma therapy. She has a deep love for humanity and everything that moves. That creates a safe bedding on the dance floor where you can drop your mask. Without judgment she invites, encourages, and if necessary confronts in a loving way. She is passionate, fiery yet grounded. A solid combination. She effortlessly interweaves the spirit world with the everyday, listening carefully to what is happening in the field. 

More information: www.willemijndedreu.com www.openfloor.org

Foto: © Kevin Courtney

Kontakt

Tel: +31 6 43527633
Email: wdedreu@gmail.com
Web: www.willemijndedreu.com

Veröffentlicht am

Die TEM-Tagung am 05/06.03.22 im Shambhala war ein voller Erfolg!

TEM-Kochworkshop Ing. Michaela Hauptmann

Am Wochenende vom 05./06.03.22 hatten wir den TEM-Fachverein mit Vorträgen, Buffet & Musik bei uns im Shambhala zu Gast. Die Vorträge der Referenten, “Unterstützung der TEM für Medialität, was die traditionelle Europäische Medizin für Wissen zur Gesundheit der Frau hat und über Salutogenes in der täglichen Arztpraxis” waren spannend und vielfältig.

Eingestimmt wurden wir am Samstag mit einem Soulfood-Temperamente Koch-Workshop mit Ing. Michaela Hauptmann. Bei dem Gedanken daran läuft uns immer noch das Wasser im Mund zusammen.

Begleitet hat uns ein wunderbares Buffet und auch musikalische Untermalung. Abgeschlossen haben wir das Wochenende mit einer wunderbaren Friedensmeditiation.

Veröffentlicht am

Neuer Jahreszyklus TCM-Ernährung – Beginn am 09.09.2022

Demnächst beginnt der neue Jahreszyklus TCM-Ernährung. Bei diesem Seminar werden die Grundsteine der TCM Ernährung gelegt. Dao, die Lehre von Yin und Yang, die Fünf Wandlungsphasen, das dreifache Erwärmersystem, die vier Bestandteile des Organismus, die Geschmäcke, Leben im Einklang mit den Jahreszeiten und vieles mehr.

Dieser Kurs richtet sich an Menschen in Gesundheitsberufen (TherapeutInnen, ÄrztInnen, ApothekerInnen, u.a.m.), die ihr Angebot in Richtung TCM-Ernährungsberatung erweitern möchten, sowie KöchInnen in gesundheitlich orientierten Betrieben, (Schulkantinen, LebensmittelhändlerInnen) richtet. …aber auch an alle anderen Menschen, die sich beruflich oder auch privat tiefer mit gesunder Ernährung auseinander setzen wollen.

Veröffentlicht am

Hauptmann, Michaela

Michaela Hauptmann

Ing.in Michaela Hauptmann

Mein Motto: Jeder kann seine individuelle, temperamentgestützte Ernährung finden. Auch Du!

Als ausgebildete Technikerin für Möbel- und Innenausbau zog es mich für 2 Jahrzehnte in die Welt der Fenster. Eigene Erfahrungen mit verschiedensten Ernährungsstilen, mehrere Ausbildungen sowie die Liebe zu Gewürzen und heimischen Lebensmitteln führten mich zur Ernährung auf Basis der Traditionellen Europäischen Medizin und der 4-Temperamenteküche – abgerundet durch die Ausbildung zur TEM-Ernährungsexpertin bei Arnold Mayer.

Als Kochkursleiterin und Kneipp-Funktionärin konnte ich berufsbegleitend viele großartige Erfahrungen sammeln. 2015 fasste ich mir ein Herz und sattelte beruflich um, um mich nun meiner Leidenschaft zu widmen. Als Rezeptentwicklerin, Kochkursleiterin, Referentin und nun auch als Autorin darf ich gemeinsam mit Menschen in die weite und bunte Welt der Ernährung und des Kochens eintauchen.

2018 wuchs in mir der Gedanke, das Wissen, das ich mir in all den Jahren erworben hatte zu sammeln. 2020 war es dann soweit – mein Buch „Temperamentvoll essen – Ernährung nach der Traditionellen Europäischen Medizin“ wurde veröffentlicht.

Foto: © Michaela Hauptmann

Veröffentlicht am

Machatschek, Michael

Michael Machatschek

Dipl.-Ing. Dr. Michael Machatschek

Stammt aus St. Wolfgang im Salzkammergut, absolvierte nach der Salzburger Landwirtschaftsschule u.a. das Studium der Landschaftsökologie an der Universität für Bodenkultur in Wien und fand Unterrichtung bei Karl-Heinrich Hülbusch aus Kassel. Er war Hirte und Senn, bewirtschaftete mehrere Bergbauernhöfe im In- und Ausland und ist in verschiedenen Berufen als Freiberuflicher Forscher, Lehrer, Landschafts- und Freiraumplaner, Vegetationskundler, Gutachter und Berater tätig. Als Buchautor „Nahrhafte Landschaft“ (mehrere Bände) versucht er auf die Nutzung wildwachsender Pflanzen und das Gebrauchswissen und alte Landnutzungsformen hinzuweisen. Und ansonsten noch neugierigies und kundiges Spazieren, Naturbeobachtung, Kräuterkunde, Gärtnern und Bauernwirtschaft uvm. Er lebt nach mehreren Wanderjahren in einem kleinen Dorf im Kärntner Gitschtal.

Foto: © Michael Machatschek

Veröffentlicht am

Knauer, Joe

Joe Knauer

Joe Knauer

Visionssuche Leiter in der Tradition der School of lost Borders Ausbildung bei Dr. Oskar & Susanne Demmer sowie 2015 in der School of lost Borders, Kalifornien. Weiterbildungen bei M. Little, Ch. Kirchmair, F. Redl, Ch. Rätsch. Erfahrung in Initiatischer Therapie und als Begleiter bei schamanischen Reisen. Gestaltung und Aufbau des sozioökonomischen Projektes Dorfplatz in St Andrä Wördern. Ich bin Vater 2er erwachsener Söhne und unterrichte die Kunst des traditionellen Bogenbaus Rituelle Begleitung bei Lebensübergängen – Willkommens Feiern (Taufen), Abschiedszeremonien, Schwitzhütten.

Foto: © Maria Noisternig

Kontakt

Telefon: +43/(0)664/11 22 132
Email: joe@visionssuche.jetzt
Web: www.visionssuche.jetzt